Über mich


Zu den schönsten Erinnerungen meiner Kindheit zählen die Momente, in denen ich unter freiem Himmel spielte. Mit dem Geruch von Wind und Erde in der Nase schuf ich mit meinen Händen ganze Welten aus Steinen und Holz, Blumen und Moos. Tiere und Bäume haben nie aufgehört, zu mir zu sprechen und diese Momente der Zwiesprache mit dem Lebendigen sind es, die mir das Gefühl großer Verbundenheit schenken.
Die Ausbildung zur Bio-Landwirtin hat mich geerdet. Aber noch immer war ich auf der Suche.

Was ist meine Aufgabe im Leben? Wo ist mein Zuhause?

Die Blumen gaben mir eine erste Antwort. Für mich bedeuten Blumen die wunderbare Möglichkeit, mich auf kreative Weise mit der Schönheit der Natur zu verbinden und den zarten Details in meinem Leben wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Die Arbeit mit ihnen hält mich auf poetische Weise auf dem Boden. Aber diese eine Frage ließ mich einfach nicht los:

Wonach sehne ich mich eigentlich
die ganze Zeit so sehr?

Die geistige Welt hörte nicht auf zu rufen, bis ich mich ihr öffnete.
Und das Wunderbare geschah: Ich erinnerte mich wieder an meine Seelenheimat. In der Spirituellen Geburtsbegleitung finde ich gerade eine umfassende Ausbildung in feinstofflichen Dingen und meine berufliche Heimat. Nun genieße ich das Schöpfen aus meiner ureigenen Seelenweisheit und lasse der Intuition wieder Raum in meinem Leben.

Das Leben wurde Wunder-Voll.

Mein Alltag als Mutter, Partnerin und Frau ist meistens sehr bewegt und keinesfalls immer leicht. Seit ich jedoch in Verbindung mit „meinem“ Himmel bin, erfahre ich das Leben auf der Erde zunehmend voller Freude, Frieden und Sinn(lichkeit). Dieses Glück möchte ich mit vielen Menschen teilen.

Es kann so leicht sein!

Kontakt